Lade Veranstaltungen

Sience-Fiction-Komödie von Lutz Backes und Musik von W.A. Mozart

Eine Musikerin ist vernarrt in Mozart, nicht nur in seine Musik. Sie hätte ihn gerne persönlich gekannt. Sie googelt seinen Namen und sein Bildnis. Auch den Link „Materialisieren“ betätigt sie mit Erfolg: Plötzlich steht er vor ihr. Zu ihrem größten Glück musizieren sie gemeinsam. Eine benachbarte alte Opern-Sängerin ist gleichfalls völlig aus dem Häuschen, als sie den Meister leibhaftig antrifft und möchte – von ihm begleitet – die „Königin der Nacht“ singen. Das geht zunächst schief. Als die Musikerin ihn bittet, einen seiner Bäsle-Briefe vorzulesen, wird Mozart anzüglich….Witzige Dialoge und Situationen sowie hervorragende Interpretationen von Mozarts Musik garantieren ein vergnügliches Erlebnis.

mit Ninette Hofmann und Gitti Rüsing

 

Einlass 18:00 Uhr / Beginn 19:00 Uhr
Eintrittspreis Vorverkauf: 20,00 EUR / Abendkasse: 22,00 EUR

Share This Story, Choose Your Platform!